Auf einen Blick

Die MUNICH FABRIC START BIETET

  • ein qualitativ selektiertes, marktstarkes Angebot an Textilien, Accessoires und Zutaten, Denim-, Street- und Sportswear
  • ein internationales Portfolio für alle Segmente auf acht Ausstellungs-Areas
  • einen umfassenden Informations- und Inspirationspool zum Start in die neue Saison
  • ein breites Rahmenprogramm mit Fach-Vorträgen und Trendseminaren
  • eine effiziente Business-Plattform in produktaffiner Arbeitsatmosphäre 

Fakten

  • Zwei Fachmessen pro Jahr
  • Mehr als 1000 Anbieter aus 37 Ländern
  • Textilien und Zutaten für alle relevanten Segmente
  • Über 20000 internationale Fachbesucher
  • Acht Ausstellungs-Areas in fünf Messehallen, verteilt auf zwei Locations
  • Umfangreiche Marketing- und Service-Aktivitäten

Areas

Das Portfolio umfasst Kollektionen für die Womenswear, Menswear und Kidswear sowie Denim-, Street- & Sportswear:
 
  • FABRICS - Stoffkollektionen von Basics bis  Haute Couture
  • ADDITIONALS - Accessories & Zutaten für die Modeindustrie
  • BLUEZONE - Denim-, Street- & Sportswear Suppliers
  • KEYHOUSE - Innovationshub für Future Textiles & Technologien
  • DESIGN STUDIOS - Fashion Prints und Patterns
  • ReSOURCE - Nachhaltige Stoffe und Accessoires
  • SOURCING – Prime Manufacturing Solutions

Detaillierte Informationen über die einzelnen Ausstellungsbereiche finden Sie hier:

SECTIONS

 

LOCATION

Munich Fabric Start | Keyhouse | Bluezone:

MOC MÜNCHEN & Zenith Area
Lilienthalallee 40 & 29
80939 München

ÖFFNUNGSZEITEN

ÖFFNUNGSZEITEN


VIEW PREMIUM SELECTION AUTUMN.WINTER 22/23
13. JULI 2021 · 9:30 – 18:30 Uhr
14. JULI 2021 · 9:30 – 17:00 Uhr

MUNICH FABRIC START AUTUMN.WINTER 22/23
31. AUG 2021 · 9:30 – 18:30 Uhr
01. SEP 2021 · 9:30 – 18:30 Uhr
02. SEP 2021 · 9:30 – 16:00 Uhr



VERANSTALTER

MUNICHFABRICSTART Exhibitions GmbH
Thomas-Wimmer-Ring 17
80539 München


+49 (0) 89 45 22 47-0
+49 (0) 89 4522 47-22
info@munichfabricstart.com

Kurze Historie

 

Die in 1990 gegründete Munich Fabric Start startete mit rund 50 Ausstellern im MOC München als Fachmesse für Bekleidungsstoffe. In den darauffolgenden 31 Jahren wurde das Messeportfolio und die Ausstellungssegmente sukzessive weiter ausgebaut – angepasst an die sich verändernden Marktgegebenheiten und flexibel auf die Bedürfnisse der Textilindustrie ausgerichtet.

 

Die maßgebliche Weiterentwicklung der Munich Fabric Start als eine der führenden europäischen Textilmessen beruht auf den wichtigsten Meilensteinen wie folgt:

2020

...wurden die FABRIC DAYS als Covid-19 konformes Messeformat entwickelt und als erste Fachmesse für die Textilindustrie nach dem Lockdown erfolgreich umgesetzt.

2017

...wurde das Messeportfolio um den Bereich SOURCING mit Produkt- und Serviceleistungen rund um Manufacturing & Sourcing Solutions ergänzt.

2016

...wurde das KEYHOUSE als Innovationshub und Kreativzentrum für zukunftsorientierte und geschäftsrelevante Konzepte mit hohem Innovationscharakter lanciert – mit Fokus auf Smart Textiles, Future Fabrics und Technologien zu Nachhaltigkeit und Wertschöpfungsprozessen.

2014

...zog die VIEW Premium Selection aufgrund des großen Bedarfs an einem frühen Preview Termin in eine größere Location und verdoppelte dadurch ihr Ausstellerportfolio.

2012

...wurden die DESIGN STUDIOS eröffnet, als eigenständige Ausstellungs-Area für individuelle Prints und Patterns.

2009

...wurde die organicselection ins Leben gerufen, als Plattform für ökologisch und nachhaltig produzierte Textilien, die in den Folgejahren unter dem neuen Namen ReSOURCE zu einer der größten nachhaltigen Order-Plattformen für zertifizierte Stoffe und Zutaten entwickelt wurde.

2008

...komplettierte die VIEW Premium Selection das Messeformat als exklusiver Preview-Termin für die Kollektionsgestaltung.

2006

...wurde der ASIA SALON als dedizierte Ausstellungsfläche für asiatische Aussteller initiiert.

2003

...wurde die BLUEZONE als erstes, eigenständiges Show-in-Show Konzept für Denim-, Street- und Sportswear lanciert.

1990

...startet die neu gegründete MUNICH FABRIC START mit rund 50 Ausstellern im MOC München als Fachmesse für Bekleidungsstoffe.

background-image