PRESSEMITTEILUNG
MUNICH FABRIC START / 4 - 6 SEPTEMBER 2018
Wachstumskurs hält an

Die MUNICH FABRIC START bleibt auf Wachstumskurs. So verbucht die 45. Veranstaltung vom 04. bis 06. September 2018 eine erneute Rekordausstellerzahl mit aktuell 1.050 Anbietern in den Bereichen Fabrics, Additionals, Denim & Sportswear. Dieser anhaltende Zuwachs bedingt eine erneute Flächenerweiterung speziell der BLUEZONE Area auf dem Zenith Gelände.

Eine intensive und spannungsgeladene Trendschau verspricht BRAVE NEW WORLD als große überschrift der mehr als 1.800 Kollektionen zu Autumn.Winter 19/20. Es dominiert das Spiel der Gegensätze. Von High Fashion vs No Fashion, von Futurist vs Realist, von Optimist vs Aktivist. Eine Demonstration der Diversifizierung bei gleichzeitiger Individualisierung der scheinbaren Gegensätze dieser modischen Angebotsoffensive. Die in ihrer Komplexität ein ungewöhnliches Ganzes bildet, progressive Impulse schafft und Trends neu definiert.

Eine zusätzliche Dynamik erfährt diese Progressivität der modischen Aussage durch ein spektakuläres Side-Event-Programm, dass auf die Textil- und Modeindustrie der Zukunft verweist, in der das Morgen immer schon Heute geschieht. In der Technologie und Development zu den vorrangigen Kompetenzthemen gehören.




'Als Messeveranstalter gehört es zu unserem Selbstverständnis, eine funktionierende Plattform für eine qualitativ hochwertige Angebotsoffensive zu schaffen. Darüber hinaus übernehmen wir mit großem Engagement die Funktion des Initiators und Motivators. Wir sind aufgefordert, Prozesse in Gang zu setzen, Experten-Know-how zugänglich zu machen. Letztendlich Instrumentarien und Lösungsansätze für zukunftsrelevante Prozesse anzubieten.'
Sebastian Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START



Die MUNICH FABRIC START bietet insbesondere für diese Bereiche wie immer ein exklusives, von Experten entwickeltes Programm, das Impulse liefert, Lösungen aufzeigt und die Möglichkeit des internationalen Networking bietet.

Ergänzend zu Fabrics, Additionals, Denim, Design Studios und New Development stellen ausgewählte Unternehmen ihre Produkt- und Serviceleistung rund um Manufacturing Sourcing in exklusiven SOURCING Showrooms im Atrium 3, über der Halle 3 vor. Am ersten und zweiten Messetag informieren Industriepartner aus Zentral- und Osteuropa über Neuheiten und Produktionsprozesse.




'Sourcing ist ein immens wichtiges und die Branche bewegendes Thema. Als Messe und Initiator sehen wir hier einen klaren Auftrag, der wachsenden Nachfrage nach Sourcing-Möglichkeiten am Standort München eine Plattform zu bieten. Diesen Konzeptansatz werden wir forcieren und kontinuierlich ausbauen.'
Wolfgang Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START





Mit ReSOURCE launcht die MUNICH FABRIC START eine neue erweiterte Sourcing-Area als Nachfolge der organicselection. Und reagiert damit auf die veränderten Entwicklungen innerhalb der Textilindustrie. ReSOURCE bildet damit die nächste Dimension von Nachhaltigkeit für zukunftsorientierte Produktionsprozesse sowie die Transparenz in Beschaffungs- und Produktionsketten ab.

Als Kompetenz- und Innovationszentrum der MUNICH FABRIC START inszeniert das KEYHOUSE in bewährter interaktiver Form die neueste Generation der Future Fabrics, modernste Technologien, Bionomics und Makro Trends, z.B. der Next Tex Innovations Showcase mit Anbietern und Innovatoren von Circular Systems, Advanced Manufactoring, Biotech Materials & Textile Interfaces.
Ein einzigartiges Erlebnis verspricht 'Wardrobe of the Future', der erste begehbare Kleiderschrank mit Smart Products für den Konsumenten, die die Symbiose von Fashion und Technologie marktreif verbinden. Ein spannendes Projekt von FashNerd in Kooperation mit MUNICH FABRIC START.

>> Mehr Informationen




'Unser Ziel ist es, immer wieder neue Impulse zu setzen, Anregungen zu geben und die Branche in Bewegung zu halten. Nachhaltigkeit ist ein ganzheitliches Konzept, das nicht im Alleingang funktioniert. Wir alle müssen daher an einem Strang ziehen.'
Frank Junker, Creative Director MUNICH FABRIC START




Einen Appell, den auch das SUSTAINABLE INNVOATIONS Forum im KEYHOUSE aufgreift. Vorgestellt werden Projekte, die Materialprofis zum nachhaltigen Denken und Handeln anregen und motivieren. Unkonventionelle Materialien entstehen zu anspruchsvollem Design mit umweltschonenden Faktoren.

Wie stark und konkret das Engagement der MUNICH FABRIC START im Bereich der Smart Textiles ist, belegt die 4. Verleihung des HighTex Award für herausragende und zukunftsweisende Produkt- und Prozesslösungen. Ausgezeichnet werden aktuell Unternehmen für ihre strategische Gesamtkonzeption in Punkto Nachhaltigkeit und Technologie. Produkt-Details und Kontaktinformationen zu Artikeln und Produzenten gibt das Präsentationsforum des HighTex Award im KEYHOUSE.
Die aktuelle BLUEZONE ist die stärkste und best besetzte seit Bestehen. Mehr als 120 international führende Brands von Denim & Sportswear zeigen ihre neuesten saisonal übergreifenden Fabric Innovations. Vielfach bereits umgesetzt in trendweisende End Uses mit neuartigen Finishings und Washings.

Aufgrund der großen Nachfrage ist das Outdoorgelände rund um die BLUEZONE als zusätzliches Messeareal bespielt, wodurch die bislang schon sehr intensive Business Atmosphäre weiter ausgebaut wird. Neben den erneut voll ausgebuchten Hallen präsentiert das erstmals stattfindende BLUEZONE FESTIVAL im Herzen der BLUEZONE, dem Blue Yard, Denim Insider und Denim Lover mit einzigartigen Brands und Produkten. Im Street-Festival Ambiente geht es um neue Techniken, New Heritage, Vintage Showrooms, um Kommunikation und Austausch im Umgang mit modernsten Prozesslösungen.

>> BLUEZONE SHOW REPORT

Auf der Agenda stehen darüber hinaus Panel Diskussionen, Workshops und Lectures zu aktuellen Denim Themen und Neuheiten im Denim Club in Halle 7.

>> ZUM EVENT PROGRAMM
ZU DEN HIGHLIGHTS GEHöREN WEITER:

» LI EDELKOORT Exklusives Trend Seminar
ENLIGHTENMENT Fashion Trend Forecast Autumn.Winter 19/20
COLOURS Spring.Summer 2020 Full Forecast
ACTIVEWEAR Spring.Summer 2020 Full Forecast
05. September von 10.00 – 12.00 Uhr im Atrium 1, MOC
» PATTERNS X.O Konferenz zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette
Auf den Kopf gestellt: Die Zukunft der Fashion Industrie

Vordenker der Branche und Macher aus Industrien beleuchten neue Perspektiven für die digitale Zukunft einer neuen Ära der Fashion Systeme.
04. September von 10.00 – 18.00 Uhr im Atrium 1, MOC
» BLUEZONE Festival
Ein Straßenfestival rund um neue Technologien, New Heritage und Vintage Showroom. Workshops, Denim Ateliers sowie Fine Food & Drinks
04. bis 05. September Open Air / Zenith Area
» MUNIQUE MOODS | After Show Party
04. September 18.30 Uhr, Bluezone Festival Area


Weitere Informationen rund um die MUNICH FABRIC START finden Sie auf unserer Website www.munichfabricstart.com

Die Pressegalerie mit einer umfassenden Bildauswahl steht Ihnen unter
www.munichfabricstart.com/pressegalerie.html zur Verfügung



ÖFFUNGSZEITEN

BLUEZONE – Zenith Gelände
04. September 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
05. September 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr


MUNICH FABRIC START – MOC
KEYHOUSE – Zenith Gelände

04. September 2018 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
05. September 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
06. September 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr







Ein spezieller Dank geht an IPEKER für das Sponsoring der Shuttle Busse.



KONTAKT
Isabel Rosenberger | PR | Communications
Tel. +49(0)89 45 22 47 40
ir@munichfabricstart.com
Kontakt | Impressum | Unsubscribe