PRESSEMITTEILUNG
MUNICH FABRIC START FORCIERT NEUE
MESSE- UND VERANSTALTUNGSFORMATE
EXKLUSIVER – KOMPLEXER – KOMPETENTER – INDIVIDUELLER

Mit erhöhter Schlagkraft startet die MUNICH FABRIC START in die Messerunde AUTUMN.WINTER 18/19. Zusätzlich zum Ausbau bestehender Areas wird mit der zeitgleich laufenden MUNICH APPAREL SOURCE ein neues Messeformat lanciert, das das Angebot um die nächste Stufe in der Wertschöpfungskette ergänzt.

DIE NEUERUNGEN UND HIGHLIGHTS IM ÜBERBLICK:

> Aufgrund der großen Nachfrage, dem hohen Informationsbedarf und der gestärkten Position der BLUEZONE als größte der Europäischen Denim Shows mit über 100 Brands wird die kommende Veranstaltung im September um einen auf drei Tage verlängert. Und schließt sich damit der Messedauer der MUNICH FABRIC START im MOC an.

> Im Denim Club mit Talks und Workshops auf einer eigens errichteten Empore im Zentrum der BLUEZONE zeigen Experten-Talks und Workshops aktuelle Entwicklungen und Strömungen dieses dynamischen und schnelllebigen Marktes auf.

> Neu ist THE INFINITE als integriertes Leitthema innerhalb der BLUEZONE mit appellierender Botschaft: 'Denim beyond Seasons' – Das Aktuellste zuerst. Dieses Konzept greift neue Taktungen und Trends auf, die sich von klassischem Saisondenken distanzieren und in den Prozess der real life necessities integrieren.
Spring.Summer 18
> Auch das KEYHOUSE, innovativer Hub für neue Technologien, Future Fabrics, Bionomics und Makro Trends, wird erstmals während der kompletten drei Messetage geöffnet sein. Gezeigt werden die aktuellsten Entwicklungen an neuen Hightech Fasern, Stoffen und Accessoires neben Wertschöpfungsprozessen und nachhaltigen Innovationen.

> Einen tiefen Einblick in die Textilindustrie 4.0 gibt die MicroFactory, die live eine voll vernetzte, integrierte Produktionskette vom Design bis zum Finishing erlebbar macht. Ausgewählte Partner haben hier die Möglichkeit, in einem für sie reservierten Design Slot die Produktion eines ihrer individuellen Designs zu testen.

>> weitere Details zur MicroFactory
Spring.Summer 18
> Zu den KEYHOUSE Highlights zählt ein exklusives Trendseminar von Li Edelkoort. Die international renommierte Trendexpertin informiert in München über die wichtigsten Trends zur Saison AUTUMN.WINTER 18/19 und gibt eine exklusive Vorschau auf die Strömungen SPRING.SUMMER 19.

> Zum dritten Mal verliehen wird der HIGHTEX AWARD, der Innovationspreis der MUNICH FABRIC START im KEYHOUSE als Anerkennung für herausragende Leistungen hinsichtlich zukunftsweisender Produktentwicklung. Die Verleihung findet am 6. September um 10.30 Uhr im Keyhouse statt.

> Parallel zur MUNICH FABRIC START und der BLUEZONE findet erstmals die MUNICH APPAREL SOURCE im nahegelegenen MTC Premiere statt. Ein regelmäßiger Shuttle zwischen MOC und MTC ist eingerichtet.
Spring.Summer 18
Damit erweitert die MUNICH FABRIC START ihr Portfolio um die nächste Stufe in der Wertschöpfungskette und bietet mit der MUNICH APPAREL SOURCE ein umfassendes Service- und Produktportfolio für die Fashionindustrie an einem Standort. Das Leistungsspektrum der über 200 international agierenden Sourcingbüros und Fertigungsunternehmen mit europäischen Designern und Konfektionären umfasst sowohl Cut-Make-Trim (CMT) Lösungen wie High End Production im Vollgeschäft.



'Die Anspruchshaltung innerhalb der komplexen und logistisch aufwändigen Produktions- und Beschaffungsabläufe der Textil- und Modebranche erfordert zwingend die Synergie zweier sich ergänzender und synchroner Veranstaltungen wie der MUNICH FABRIC START als eine der erfolgreichsten Messen für Fabrics und Additionals und der neuen MUNICH APPAREL SOURCE spezialisiert auf Manufacturing und Sourcing.'
Wolfgang Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START



Ein vielschichtiges Konferenz- und Seminar-Programm im MTC informiert zusätzlich über die wegweisenden Aspekte rund um das Thema Sourcing und die bevorstehenden Revolutionen in der Fashionbranche. Zum Auftakt der MUNICH APPAREL SOURCE wird am 5. September 2017 mit der Konferenz 'patterns X.0 – Digitalisierung der Wertschöpfungskette' die Zukunft der Fashionindustrie beleuchtet. Vom Design über die Produktion bis zur Warensteuerung am PoS. Unter der Moderation von Holger Knapp, Geschäftsführer Deutscher Fachverlag, werden innovative Konzepte und Case Studies von internationalen Playern präsentiert und im Kreis der Teilnehmer offen diskutiert und hinterfragt.

Alle Informationen dazu unter www.patterns-x.website
Spring.Summer 18


Die MUNICH FABRIC START mit über 1000 Anbietern – davon rd. 90 internationale Neuaussteller – und mehr als 1700 Kollektionen in den Bereichen FABRICS und ADDITIONALS ist ein weiteres Mal komplett ausgebucht. Die insgesamt mehr als 800 FABRICS und 280 ADDITIONALS Anbieter aus 36 Ländern zeigen ihre Kollektionen in den Hallen 1 bis 7, ergänzt um Unternehmen aus Fernost im ASIA SALON und den impulsgebenden DESIGN STUDIOS mit individuellen Prints sowie kreativen Designlösungen.



'Das komplexe und synchronisierte Veranstaltungsformat der MUNICH FABRIC START als eine der weltweit führenden Messen für Fabrics und Additionals, mit der MUNICH APPAREL SOURCE Fair als Leistungsspektrum für Produktions- und Beschaffungsprozesse, der BLUEZONE als eine der bedeutendsten und umfassendsten Denim Shows, und dem KEYHOUSE als Kreativ- und Innovationslab ist ein deutliches Statement einer modernen und progressiven Unternehmensstrategie in Richtung Zukunft. Und dies unter der Maßgabe eines umfassenden Servicepakets und partnerschaftlicher Kooperationen.'
Sebastian Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START



Weiterführende Informationen rund um die MUNICH FABRIC START finden Sie auf unserer Website www.munichfabricstart.com.

Die PRESSEGALERIE bietet eine umfassende Bildauswahl.
Spring.Summer 18
ÖFFNUNGSZEITEN

MUNICH FABRIC START – BLUEZONE – KEYHOUSE
Dienstag
// 05. September 2017 // 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Mittwoch // 06. September 2017 // 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag // 07. September 2017 // 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr

MUNICH APPAREL SOURCE – MTC Munich
Dienstag
// 05. September 2017 // 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Mittwoch // 06. September 2017 // 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag // 07. September 2017 // 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Spring.Summer 18
MUNICH FABRIC NIGHT – AFTER SHOW PARTY
Die MUNICH FABRIC NIGHT findet am Abend des zweiten Messetages ab 18.30 Uhr auf dem Zenith Gelände statt. Geladen sind wie gewohnt Anbieter, Entscheider und Kreative.

Ein spezieller Dank geht an IPeker für das Sponsoring der Shuttle Busse.

Spring.Summer 18


KONTAKT
Isabel Rosenberger | PR | Communication
Tel. +49(0) 89 45 22 47 40
ir@munichfabricstart.com