Events & Vorträge

M/UNIQUE MOODS PARTY, 4_2_20 ab 18.30 Uhr

SPEAKER DER MUNICH FABRIC START:

David Shah

HERAUSGEBER & CEO, VIEW-PUBLICATIONS

David Shah ist Verleger bei Metropolitan Publishing BV (Textile View, View2, Viewpoint Design, Viewpoint Colour, PantoneView Colour Planner). Zuvor war er Mitherausgeber bei United Publishers S.A. Paris (View on Colour). David ist außerdem als Design- und Marketingberater für führende Unternehmen in der Mode- und Automobilbranche in Europa tätig. Er hält weltweit Vorträge über Gesellschafts- und Designtrends.

Prof. Dr. Michael Braungart

PIONIER DES CRADLE TO CRADLE DESIGN KONZEPTS, GRÜNDER & PROFESSOR

Prof. Dr. Michael Braungart ist Professor an der Leuphana Universität Lüneburg, Gründer von EPEA Internationale Umweltforschung in Hamburg, der Wiege von Cradle to Cradle, Mitbegründer von McDonough Braungart Design Chemistry in Charlottesville (Virginia, USA) sowie Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts (HUI). Seit Jahrzehnten pioniert Braungart das Cradle to Cradle-Designkonzept. Er arbeitet mit vielen Organisationen und Unternehmen unterschiedlicher Branchen zusammen und entwickelte Werkzeuge zur Gestaltung öko-effektiver Produkte, Geschäftsmodelle und intelligentes Material Pooling. Für seine Arbeit wurde Michael Braungart u.a. im Jahr 2019 mit der Goldenen Blume von Rheydt, dem ältesten Umweltschutzpreis Deutschlands, ausgezeichnet.

Muchaneta Kapfunde

FOUNDING EDITOR-IN-CHIEF, FASHNERD.COM

Muchaneta Kapfunde‘s Tatendrang basiert auf ihrer tiefen Leidenschaft für Mode und ihrer unersättlichen Neugierde auf Technologie für Modetrends. Die Fusion von Mode und Technologie immer im Blick, startete Muchaneta 2015 FashNerd.com. Seitdem erweitert sie kontinuierlich Ihr Netzwerk und Ihr Publikum, welches immer auf der Suche nach unverzichtbaren Neuigkeiten ist.

Carola Seybold

BUSINESS DEVELOPMENT DIRECTOR, PANTONE EMEA

Carola Seybold machte mit 24 Jahren ihr Diplom an der Universität Konstanz und erwarb einen Abschluss im Studiengang Marketing der Universität Hohenheim. Sie war Senior Consultant bei Glasmeier & Partner Int. Seit 2008 ist sie als Director of Business Development in Europa, Nahost und Afrika für Pantone LLC tätig und leitet die Marketingabteilung von PANTONE EMEA.

Li Edelkoort

TREND RESEARCH EXPERTE

Li Edelkoort ist die wohl weltweit bekannteste Trend Research Expertin und Coloristin, die in Branchen wie Design und Mode, Lebensmittel, Architektur, Beauty, Kommunikation, Fortbewegung und Einzelhandel tätig ist. Ihr 1986 in Paris gegründetes Unternehmen Trend Union produziert Trend Tools für Strategen, Designer und Marketingexperten von Armani bis Zegna. Sie wurde vom TIME Magazine als eine der einflussreichsten Personen in der Mode und von Icon als eine der einflussreichsten Personen im Design bezeichnet.

Sabine Kühnl

EDITOR-IN-CHIEF, SPORTSWEAR INTERNATIONAL

Sabine ist gelernte Bankkauffrau, entschied sich jedoch nach zwei Jahren bei Sal. Oppenheim für einen Wechsel und studierte Film an der Universität Köln. In diesen Jahren sammelte sie erste Erfahrungen im Journalismus, indem sie für Tageszeitungen und Lifestyle-Magazine schrieb wodurch ihre Faszination für Mode und die Fashion Branche immer größer wurde. Im Jahr 2002 erreichte sie ihren Masterabschluss und begann im selben Jahr als Redaktionsvolontärin für die Textilwirtschaft in Frankfurt. Bald darauf wurde sie Redakteurin bei SPORTSWEAR INTERNATIONAL, wurde dort 2006 Executive Editor und folgte dem Ruf in die Zentrale der SI nach Mailand. Im Jahr 2009 wurde die Hauptgeschäftsstelle der SI nach Frankfurt verlegt, was ihr die Möglichkeit gab, die Position als Chefredakteurin zu übernehmen, die sie seither innehat.

Pauline van Dongen

MODEDESIGNERIN & EXPERTE IN WEARABLE TECHNOLOGIES

Pauline van Dongen ist eine niederländische Modedesignerin und Forscherin, die sich auf Wearable Technologies spezialisiert hat. Ihr 2010 gegründetes Designstudio widmet sich der kollaborativen, interdisziplinären Arbeit, die sich durch Materialforschungen mit dem Schwerpunkt auf verkörperter Erfahrung auszeichnet. Im Jahr 2019 war sie die erste Modedesignerin in den Niederlanden, die einen Doktortitel erhielt.

Karin Schmitz

BUSINESS DEVELOPMENT, PECLERS PARIS

Karin Schmitz begann ihre Karriere als Modedesignerin und Illustratorin. Als Beraterin entwickelte sie mehr als 15 Jahre lang Farb- und Trendkonzepte für Modeunternehmen in Deutschland, Österreich und Dänemark. Seit 1997 ist sie Teil des Peclers Paris Teams und seit 2011 vertritt sie die Trendagentur als Business Development Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ihre Leidenschaft ist es, Unternehmen aus den Bereichen Mode, Interior und Beauty bei der Entwicklung neuer kreativer Konzepte und Produkte zu unterstützen.

Volker Orthmann

FASHION CONSULTING & CREATIVE SERVICES

Volker Orthmann war nach seiner Ausbildung zum Herrenschneider und einem Modedesign Studium unter anderem Menswear Consultant für das Unternehmen mode...information, sowie Redakteur und Fashion Director/Menswear beim Fachmagazin TM. Er ist Dozent und stellv. Akademieleiter am Design Department Düsseldorf, Creative Director der Forecasting Publikationen Next Look und Color Essence und unterhält ein Büro für Fashion Consulting & Creative Services.

Gabriele Orsech

FASHION CONSULTANT

Gabriele Orsech war nach ihrem Studienabschluss als Designerin im In- und Ausland tätig. Sie führte danach ihr eigenes DOB-Label, war 12 Jahre lang künstlerische Leitung und später Akademieleitung an der AMD Akademie Mode & Design Düsseldorf. 2009 gründete sie das Design Department/Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf. Neben der Akademieleitung und einer Dozententätigkeit in den Bereichen Mode Design und Kulturgeschichte kuratiert sie zahlreiche Ausstellungen und ist Kreativdirektor der Forecasting Publikationen Next Look, Textile Report und Color Essence.

Gina Gulberti

VP DIGITAL MARKETING, LAUNCHMETRICS

Gina Gulberti ist VP Digital Marketing bei Launchmetrics, wo sie die digitale marktübergreifende Marketingstrategie für die Mode-, Beauty- und Luxusindustrie leitet. Zuvor leitete Gina Gulberti die Bereiche Social Media und Kommunikation bei Infoempleo und war außerdem Teil des Marketing-Teams bei Eltenedor.es, einem Unternehmen von Tripadvisor. In ihrer Freizeit ist sie ein aktives Mitglied der Ausbildungsprogramme an renommierten Business Schools wie IED, ISEM Fashion Business und zuvor IE.

Ariane Piper

EXPERTIN NACHHALTIGE MODE & LÄNDERKOORDINATORIN, FASHION REVOLUTION DEUTSCHLAND

Ariane Piper verfolgt die Arbeitsschwerpunkte Dialog, Design und Bildung in nachhaltiger(er) Mode. Hierfür blickt sie aus verschiedenen Perspektiven auf die Themen Wissensvermittlung, Konsum und Handlungsmöglichkeiten. Sie arbeitet als Projekt Managerin für Green Fashion Tours, als freie Referentin, als Multiplikatorin bei FEMNET e.V. und für den Verein future fashion forward. Als Länderkoordinatorin für Fashion Revolution Deutschland ist die Berlinerin seit 2016 tätig.

Tilmann Wröbel

GRÜNDER & CREATIVE DIRECTOR, MONSIEUR-T

Tilmann Wröbel ist ein deutscher Fashion Designer, der über Erfahrungen in der Pariser Haute-Couture, als Streetwear Pionier und als Denim Enthusiast verfügt. 2007 mitbegründete er das Studio Monsieur-T, eine auf Denim spezialisierte Consultancy mit Sitz in Frankreich. Internationale Denim Kunden (Messen, Hersteller, Brands) wenden sich an Monsieur-T für die Kommunikation und das Design des Denim der kommenden Saisons.

Marta Waydel

CO-FOUNDER, iKLEID

Marta ist Co-Founder von iKLEID – einer Experience Plattform, die nicht nur versucht, das Problem des Modeüberkonsums zu lösen, sondern auch neue Konzepte entwirft, wie man Kleidung besser nutzen kann. Sie ist außerdem Beraterin und Forscherin im Bereich FashionTech und Nachhaltigkeit mit fast zwei Jahrzehnten umfangreicher weltweiter Erfahrung in Creative Direction, einschließlich der Teilnahme an Modeschauen, Fotoshootings und Produktionsmanagement. Ihre Forschung und Berufserfahrung in der Mode- und Technologiebranche prägen ihren Ansatz zur Nachhaltigkeit.

Panos Sofianos

DENIM CURATOR, BLUEZONE

Panos Sofianos ist ein Blue Industry Greensider und der Denim Kurator der BLUEZONE. Er begann in den frühen 80er Jahren als Produktmanager bei einem griechischen Denim Unternehmen. Seitdem hat er für eine Reihe ikonischer Denim Marken gearbeitet, wie zum Beispiel UFO Jeans, Diesel, Replay, Americanino, Lee Cooper - um nur einige zu nennen. Dann wechselte er in Research & Development und arbeitete für einige angesehene Denim-Fabriken in Europa. Seine Zusammenarbeit mit BLUEZONE begann 2016 als neuer Business Manager und Kurator der Ausstellung.

Lucie Germser

HEAD OF DESIGN VON SPHYNX & MONSIEUR-T.

Lucie Germser ist der kreative Kopf hinter verschiedenen Denim- und Modemarken, Messen und Designunternehmen. Sie ist Head of Design von Sphynx und der Denim Consultancy Monsieur-T. Außerdem kreiert sie das Image von BLUEZONE: Logos, saisonale Visuals, Trendzonen und einige Seminarkonzepte.

Tricia Carey

DIRECTOR OF GLOBAL BUSINESS DEVELOPMENT APPAREL, LENZING FIBERS

Tricia ist eine bekannte Fürsprecherin für Innovation und Nachhaltigkeit in der Textil- und Bekleidungsindustrie. Vor zwanzig Jahren schloss sich Tricia Courtalds Fibers NY an, um den Marketingplan für eine brandneue Faser namens TENCEL zu entwickeln. Heute leitet Tricia das Global Business Development Team für US-Bekleidungsmarken und Einzelhändler, mit besonderem Interesse an der Förderung einer nachhaltigeren Entwicklung von der Faser bis zur Verwendung durch den Verbraucher.

Dr. Timo Hammer

CEO & HEAD OF LIFE SCIENCE AND CARE, HOHENSTEIN

Dr. Timo Hammer ist CEO bei Hohenstein und Leiter des Bereichs Life Science & Care. Nach seinem Studium der Biologie an der Universität Konstanz und der Promotion an der Universität Stuttgart-Hohenheim begann Dr. Hammer 2009 als Forschungsprojektleiter bei Hohenstein. Seit 2011 ist er Forschungsleiter am Hohensteiner Life Science Institut und hat sein Studium der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen.

Mohsin Sajid

FASHION DESIGNER & DENIM SPECIALIST

Mohsin Sajid, britischer Modedesigner und Absolvent der Westminster University (2002), Creative Director/ Denim Specialist, Denim Lecturer/ Educator, der die nächste Generation verantwortungsbewusster Denim-Designer mit 18 Jahren Design-Erfahrung auf hohem Niveau lehrt.

Angela Velasquez

EXECUTIVE UND FOUNDING EDITOR, RIVET

Angela Velasquez ist Geschäftsführerin und Gründungsherausgeberin von Rivet, einer in New York ansässigen Online- und Printpublikation für die globale Denim-Industrie. Seit mehr als einem Jahrzehnt hat sie ihre Fähigkeiten ausgebaut und verfeinert, aufkommende Geschäfts- und Modetrends für verschiedene Fachmedien zu identifizieren. Ihre Motivation ist die Leidenschaft der Denim-Industrie für Innovation, Erbe und Kreativität.

Marina Toeters

MODEDESIGNER, RESEARCHER, FOUNDER, NEW TECHNOLOGIES EXPERTIN

Marina Toeters arbeitet immer auf dem neuesten Stand der Technik und des Modedesigns. Durch ihr Unternehmen by-wire.net fördert sie die Zusammenarbeit zwischen der Modeindustrie und technischen Innovatoren für ein relevantes Modesystem und nützliche Kleidung für den täglichen Gebrauch. Sie berät Philips Research, das Holst Centre, Modedesigner und andere bei der Produktentwicklung. Als Lehrerin, Coach und Forscherin arbeitet sie für die University of the Arts Utrecht (HKU) und Eindhoven University of Technology. Im Jahr 2019 gab Marina das Buch „Unfolding Fashion Tech: Pioneers of Bright Futures" heraus und eröffnete die Fashion Tech Farm, ein Studio, Inkubator und kleine Produktionsstätte für innovative Mode in einem.

MBS PROF. DR. HANS H. JUNG

DIREKTOR BEI UNITY & EXPERTE IN DIGITALISIERUNG, MARKETING, SALES UND SERVICES

MBS Prof. Dr. Hans H. Jung lehrt Internationales Marketing an der Munich Business School und leitet den Bereich "Marketing, Sales & Services". Zu seinen Kunden zählen namhafte Marktführer aus der Automobil-, Energie-, Konsumgüter-, Maschinen- und Prozessindustrie. Zuvor war er als Manager und Berater für die Daimler AG und die BMW Group im In- und Ausland tätig. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der "Entwicklung und erfolgreichen Vermarktung von Geschäftsmodellen für Dienstleistungen".

Ralf Schneider

GLOBAL HEAD OF BUSINESS UNIT HANDLING, MACHINING, PROCESSING, KUKA

Ralf Schneider verantwortet beim Robotik- und Automatisierungsspezialisten KUKA die Business Unit Handling, Machining, Processing und blickt auf über 30 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Robotik zurück. Nach dem Maschinenbau-Studium an der Ruhr-Universität Bochum und dem Berufseinstieg in der Roboter-Offlineprogrammierung wechselte er zu Reis Robotics ins fränkische Obernburg. Dort war er von 1993 bis 2006 Niederlassungsleiter der spanischen Landesgesellschaft und von 2006 bis 2014 im internationalen Vertrieb tätig. Nachdem Reis Robotics 2014 in die KUKA Gruppe aufgenommen wurde, war Ralf Schneider zunächst als Head of Competence Center Technology Solutions tätig und übernahm 2019 die Funktion als Global Head of Business Unit Handling, Machining, Processing.

Dr. Rolf Heimann

PIONIER TEXTILÖKOLOGIE & VORSTAND, HESSNATUR STIFTUNG

In seiner bald 30-jährigen Laufbahn als Pionier auf dem Gebiet der Textilökologie entwickelte Rolf Heimann u.a. umweltfreundliche und biologisch abbaubare Farbsysteme und Coatings für Textilien und führte ein Beratungsunternehmen zur ökologischen Optimierung von Textilien. Nach über 12 Jahren als Leiter des Fachbereiches Corporate Responsibility bei hessnatur bekam Rolf Heimann Ende 2014 den Gründungsauftrag für die hessnatur Stiftung. Als Vorstand leitet der Experte für angewandte Nachhaltigkeit nun strategisch sowie operativ die Geschäfte der Stiftung.

Dr. Thomas Fischer

STELLVERTRETENDER LEITER MANAGEMENT RESEARCH, DEUTSCHE INSTITUTE FÜR TEXTIL- UND FASERFORSCHUNG

Dr. Thomas Fischer ist an den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung in Denkendorf stellvertretender Leiter des Bereichs Management Research. Er beschäftigt sich mit Textil 4.0, also der Digitalisierung der textilen Wertschöpfung, und den daraus resultierenden Fragestellungen hinsichtlich Innovationen, Produktion, Lernen, Geschäftsmodelle und Nachhaltigkeit. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind wissensbasierte Systeme, Big Data und KI in Produktion und Produktentwicklung. Herr Fischer studierte Technische Kybernetik (Dipl.-Ing.) an der Uni Stuttgart und promovierte im Rahmen eines EU-Projektes zum Thema firmenübergreifendes Innovationsmanagement.

Stylianee Parascha

FOUNDING PRESIDENT, FASHION REVOLUTION LUXEMBOURG

Stylianee ist die Gründungspräsidentin von Fashion Revolution Luxembourg und Consultant für nachhaltige Mode und verantwortungsvolle Kommunikation. Derzeit forscht sie darüber, wie Immigration und Mode miteinander verbunden sind. In den letzten 5 Jahren hat sie Upcycling Workshops angeregt und ausverkaufte Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit in der Mode organisiert. Mit ihrer Marke What.Eve.Wears experimentiert sie mit bewussten Designkonzepten.

Alex Vogt

INNOVATIONS UND CR EXPERTE & CO-OWNER, KERN.

Der Kommunikations- und Strategieberater Alex Vogt sieht den Komplex von Innovationsmanagement und Corporate Responsibility als wesentliche Aufgabe für zukunftsorientiertes unternehmerisches Denken. Er studierte zunächst Politik und Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Durch die Surf- und Skateboard-Szene entstand der Kontakt zur Sportswear- und Modebranche; dem folgte ein Studium zum Textilbetriebswirt BTE an der privaten Hochschule LDT Nagold. Heute ist Alex Vogt Partner bei der Kommunikationsberatung KERN mit Sitz in Frankfurt am Main und London und hat sich ganz den Themen Innovation und CR verschrieben. Alex Vogt lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Wenn er mal nicht dort ist, sammelt er höchstwahrscheinlich gerade neue Eindrücke in entlegenen Ecken der Welt.

Jana Kern

FASHION SUSTAINABILITY EXPERTE & CO-OWNER, KERN

Jana Kern ist diplomierte Textil- und Bekleidungsingenieurin, Journalistin und Kommunikations- und Strategieberaterin. Gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Alex Vogt leitet sie das Unternehmen KERN in Frankfurt am Main und London. Schwerpunkt und verbindendes Glied der Arbeit von KERN ist Corporate Responsibility in der Modebranche. Ein Thema, dem sich Jana Kern seit über zehn Jahren intensiv widmet und mit dem sie sich schnell als Expertin etabliert hat. Nach ihrem Studium an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach war Jana Kern über sechs Jahre lang Wirtschaftsredakteurin bei der Fachzeitschrift TextilWirtschaft. Modehandel und Nachhaltigkeit in der Textil- und Bekleidungsbranche zählten schon damals zu ihren Fachgebieten.


MESSETERMINE SPRING.SUMMER 21

background-image